aicomp auf der FachPack 2019

 

Vom 24. bis 26 September 2019 findet die FachPack im Messezentrum Nürnberg statt. Als europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik ist in diesem Jahr auch die Aicomp mit einem eigenen Messestand vertreten und präsentiert seine neuesten Lösungen rund um branchenspezifische ERP-Software für die Verpackungsindustrie sowie die CRM-eingebettete VCPowerPack-Produktkonfiguration in das SAP C/4HANA-Portfolio.

Sie finden Aicomp in Halle 7a am Stand 725.

Leitthema der FachPack 2019: Umweltgerechtes Verpacken

Umweltgerechtes Verpacken ist zu einem wichtigen Thema für die Branche geworden. Durch das neue Verpackungsgesetz in Deutschland und die EU-Plastik-Strategie sind die Hersteller und der Handel stärker in der Pflicht.

Recycelte Verpackungen, ressourcenschonende Materialien, Mehrweg-Systeme und neue umweltschonende Prozesse stehen dabei im Fokus für nachhaltige Verpackungslösungen.

„Wir freuen uns über den diesjährigen Schwerpunkt auf der FachPack. Auch wenn wir mit unserer Software-Lösung nicht direkt zum Umweltschutz beitragen, war es uns immer ein wichtiges Anliegen unseren Kunden eine optimierte Material- und Rohstoffauslastung in Verbindung mit optimierten Prozessen in der Herstellung und dem gesamten Supply-Chain-Management zu ermöglichen, um damit Ausschussmengen deutlich zu reduzieren und Lagerhaltung sowie Logistik zu verbessern.“

Patrick Fichtner, Head of Product Management

Aicomp setzt weiterhin einen starken Fokus auf CPQ-Prozesse

Aicomp setzt weiterhin auf den Ausbau seines Kerngeschäfts rund um seine Industrielösung für Verpackungshersteller. Neben neuen Software-Erweiterungen und spezifischerem Know-how aktueller Produktionsmöglichkeiten wurden weitere Kunden-Services entwickelt, die das Leistungsangebot abrunden.

“Wir sind daran interessiert uns permanent weiter zu entwickeln, um unseren Kunden eine noch genauere Kalkulation ihrer Produkte zu ermöglichen.”

Jens Hennecke, CEO EMEA

Um die Qualität in Projekten für Kunden zu verbessern baut Aicomp sein Partnernetzwerk weiter aus und kann damit Unternehmen von Anfang an spezialisierte Lösungen und Know-how bieten.

“Wir wollen mit unseren Partnern auf Augenhöhe agieren und sie frühzeitig und aktiv in Projekte einbinden, um unseren Kunden einen höheren Mehrwert in ihren End-to-End-Prozessen bieten zu können.

Jens Hennecke, CEO EMEA

Über Aicomp

Aicomp ist ein SAP-Software- und Beratungsunternehmen mit ERP-Lösungen für Verpackungshersteller und Spezialwissen in der Variantenkonfiguration mit Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, der Schweiz und Österreich. Als einer der führenden Anbieter von Konfigurationslösungen für SAP ERP-Systeme als auch Implementierungspartner und Reseller für SAP-Cloudlösungen bietet die heutige Aicomp Group Softwareprodukte und Beratungsdienste an, um Kunden vom Mittelstand bis zum global aktiven Konzern bei End-to-End-Prozessen und im Speziellen der Produktkonfiguration sowie Produktkalkulation zu unterstützen.